Informationen zum Dorf

Schenna aus der VogelperspektiveSchenna liegt am süd-west-geneigten Hang des Meraner Beckens auf rund 600 m Meereshöhe. Die gesamte Gemeindefläche umfasst 48,26 km2 und reicht von 370 m Meereshöhe an der Grenze zu Meran bis zum Gipfel des Hirzers auf 2.781 m hinauf. Hausberg ist der Ifinger mit 2.581 m.

Zur Gemeinde zählen die Fraktionen Tschivon, Unterdorf, Oberdorf mit St. Georgen, Verdins, Tall und Schennaberg. Die Einwohnerzahl beträgt ca. 2.900 Personen, von denen 97 % der deutschen Sprachgruppe angehören.


Klima & Temperaturen

Klimatisch liegt Schenna durch die Südwestneigung sehr günstig, die jährliche Niederschlagsmenge beträgt durchschnittlich rund 800 mm, die Durchschnittstemperatur liegt im Januar bei 1,5°C und im Juli bei 20,4°C.